STANDORTE
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Hauptverwaltung
Kaistr. 5-6
27570 Bremerhaven

Telefon: +49 (471) 929225 – 0
Telefax: +49 (471) 929225 – 22

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Im Speckenfeld 3a
27639 Wurster Nordseeküste
Tel.: 04742 / 9297-0
Fax: 04742 / 9297-22

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Humphry-Davy-Strasse 33
27472 Cuxhaven
Tel.: 04742 / 9297-0
Fax: 04742 / 9297-22

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Im Speckenfeld 3a
27632 Bremerhaven
Tel.: (04742) 92 97 - 0
Fax: (04742) 92 97 - 22

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Bereich: Bauleitung
Industriestr. 1
27432 Bremervörde
Tel.: 04761 / 8078-0
Fax: 04761 / 8078-19

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Auf dem Salzstock 11
21217 Seevetal
Tel.: 040 / 7975570-0
Fax: 040 / 7975570-22

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Hypatia Straße 7
25436 Tornesch
Tel.: 04120 / 706878-0
Fax: 04120 / 706878-22

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Hunenkamp 2-4
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 / 8101-0
Fax: 04192 / 8101-11

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Willinghusener Landstr. 57
22885 Barsbüttel
Tel.: 040 / 41348669-0
Fax: 040 / 41348669-19

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Lehsener Chaussee 3
19243 Wittenburg
Tel.: 04742 / 9297-0
Fax: 04742 / 9297-22

info@waehler.de
Tief- und Rohrleitungsbau Wilhelm Wähler GmbH

Disposition/Werkstatt
Industriestr. 15
27432 Bremervörde
Tel.: 04761 / 9848-0
Fax: 04761 / 9848-14

info@waehler.de

Vermessung

Genauigkeit und Dokumentation zur Sicherung des Leitungsnetzes.

Für die Realisierung komplexer Bauvorhaben ist es oftmals notwendig, Gewerke aus unterschiedlichsten Sparten parallel und zeitgleich auf der Baustelle einzusetzen.

Dafür müssen bereichsübergreifende Informationen in ein einheitliches Format gebracht werden. Mittels der Vermessungstechnik des Geodäten können die Koordinaten von Leitungstrassen auf örtliche Fixpunkte eingemessen werden. Sollten die nicht vorhanden sein, kann das Bauwerk auf Landeskoordinaten eingemessen werden.

Mittels CAD- Programm werden die erfassten Daten ausgewertet und weiter verarbeitet. So entsteht ein digitaler Bestandsplan, der die Darstellung aller Daten in einem einheitlichen Format ermöglicht.

Impressionen

Wähler